Rezept für Ingwerplätzchen

Aiste und ich möchten ab dieser Woche offiziell die Weihnachtswerkstatt eröffnen. Für den ersten Adventssonntag haben wir uns für euch in die Küche gestellt, um ein paar leckere Ingwerplätzchen zu backen. Die Plätzchen sind ganz einfach zu machen, schmecken lecker und duften himmlisch nach Weihnachtsgewürzen.

©WeHeartHome

Und hier ist alles, was ihr für unsere leckeren Ingwerplätzchen braucht:

ZUTATEN

125 g Butter
5 EL Sahne
3 EL Honig
150 g Brauner Zucker
1 TL Zimt
1 TL Ingwer
1 TL Gewürznelken
1 TL Kardamon
1 TL Orangenschalenabrieb
375 g Mehl
1/2 TL Soda (Natron)

©WeHeartHome

 ZUBEREITUNG

    1. Butter zusammen mit Zucker, Sahne und Honig in einem kleinen Topf schmelzen. Danach alle Gewürze hinzufügen.
    2. Das Mehl mit dem Soda (bzw. Natron) mischen.
    3. Aus der Mehlmischung und dem geschmolzenen Buttergemisch einen Teig herstellen. Dann den Teig im Kühlschrank für eine Stunde ruhen lassen.
    4. Den Backofen auf 180° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    5. Nach dem Kühlstellen den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 – 5 Milimeterdick ausrollen und kleine Figuren ausstechen.
    6. Nur 10-15min backen!

©WeHeartHome

Wer mag kann die Kekse noch mit Zuckerguss und Streuseln verzieren oder wie wir pur knabbern. Wenn ihr die Plätzchen als Schmuck an euren Weihnachtsbaum hängen wollt, denkt bitte daran vor dem Backen noch kleine Löcher zu machen, damit man nachher ein Band durchziehen kann.

Wir wünschen euch noch einen wunderschönen 1. Advent und ganz viel Spaß beim Nachbacken! Froher Advent!

Aiste & Mina



One Response to “Rezept für Ingwerplätzchen”

Read below or add a comment...

Trackbacks

  1. […] Ginger Cookies These yummy Christmas Ginger Cookies are so easy to make. (in German)For full “Ginger Cookies” recipe click here […]



Kommentar verfassen